Bart Styles: ein Leitfaden für den modernen Gentleman

Es ist kein Geheimnis, dass Bärte gerade in Mode sind. Bartstile haben die Jahrzehnte überdauert, aber was ist jetzt angesagt? Lass uns einen Blick auf einige der beliebtesten Bartstile für Männer im Jahr 2021 werfen. Das Trimmen und Pflegen eines Bartes kann für viele Männer einschüchternd wirken, besonders wenn sie nicht viel Erfahrung damit haben.

Es gibt viele Anleitungen, wie man alles macht, vom Auftragen des Bartöls bis zum zwirbeln des Schnurrbartes, aber wir werden die Dinge hier einfach halten, indem wir drei verschiedene Barttypen aufschlüsseln: kurze Stoppeln, mittellange Bärte und lange Vollbärte.

Was ist ein Bart Style

Ein Bartstil ist eine Art von Bart, der auf verschiedene Arten getrimmt werden kann, um jedem Individuum gerecht zu werden. Bartstile unterscheiden sich oft durch ihre Breite, Länge und ihr Volumen sowie die Behaarung der Wangen und des Kinnbereichs.

Was ist jetzt beliebt?

  • Kurze Stoppeln: Kurze Stoppeln sind ordentlich, ohne dass Haut durch die Borsten zu sehen ist; sie sind nicht zu lang, haben aber dennoch eine gewisse Textur. Sie sehen am besten aus, wenn sie jeden Tag oder zwei Tage rasiert werden, damit sie nicht zu einem widerspenstigen Durcheinander von Barthaaren heranwachsen.
  • Mittlere Bartlänge: Dieser Bart hat mehr Volumen als ein Stoppelbart und reicht etwa zwei Zentimeter von deiner natürlichen Kieferlinie bis hinunter zu deinem Hals, wenn du ihn getrimmt hältst.
  • Langer Bart: Dies ist der längste aller Bartstile und reicht bis zur Brust oder darunter, je nachdem, wie lang du ihn haben willst; er erfordert mehr Pflege als kürzere Bärte, da er sich leicht verheddert. Außerdem, wenn du es nicht magst, ein ordentlich aussehendes Dekolleté zu halten, dann ist dieser Stil vielleicht nicht für dich geeignet.“

Die besten Stile für Männer mit runden Gesichtern

Die besten Bartstile für runde Gesichter sind der Ziegenbart, der Soul Patch und der Vollbart.

Wie du die perfekte Länge für deinen Bart findest

Die perfekte Bartlänge ist etwas, das für jede Person schwierig zu bestimmen sein kann. Der Bartstil hat sich im Laufe der Jahrhunderte verändert und wird sich im Laufe der Zeit weiter verändern, aber es gibt ein paar allgemeine Richtlinien, die du befolgen solltest, wenn du willst, dass dein Bart am besten aussieht.

Die beliebtesten Bart Styles im Jahr 2021

Der 3-Tage-Bart ist immer noch ein Favorit. Es ist ein Stil, der am besten mit minimalem Styling und Pflege aussieht, was perfekt für diejenigen ist, die nicht zu viel Aufhebens um ihre Gesichtsbehaarung machen wollen oder gerade erst in die Welt der Männerpflege einsteigen.

Der gepflegte 5-Tage-Bart ist ein Stil, der eng mit dem Schnurrbart und dem Soul Patch verwandt ist. Es ist ein einfach zu pflegender Stil, aber er erfordert ein gelegentliches Trimmen um die Kanten der Lippen und des Ausschnitts, damit alles ordentlich aussieht.

Der Vollbart ist seit Menschengedenken beliebt. Diese besondere Art der Gesichtsbehaarung ist nicht so gepflegt wie andere Typen, was bedeutet, dass du vielleicht alle paar Wochen zu deinem Friseur zur Pflege gehen musst, wenn du diesen raueren Look an dir bevorzugst.

Der Hipster Vollbart ist immer noch im Trend. Dieser besondere Bartstil unterscheidet sich ein wenig von den Vollbärten unserer Vorfahren.

Die Vollbart-Schnurrbart-Kombination ist der beliebteste Bartstil im Jahr 2021. Es ist eine großartige Wahl für diejenigen, die nicht zu viel Zeit mit ihrer Gesichtsbehaarung verbringen wollen, da sie nur ein minimales Styling erfordert, sobald du deine Gesichtsbehaarung herausgewachsen und um die Kanten der Lippen und des Dekolletés getrimmt hast.

Der lange Bart mit GOAT ist eine kantige Variante die Vollbart-Schnurrbart-Kombination, was diesen Stil eher für Männer geeignet macht, die mit ihrem Aussehen eine Aussage setzen wollen oder einfach etwas anderes bevorzugen, als das, was sie jeden Tag zu sehen gewohnt sind.

Kahler Kopf & Bart ist auch im Trend – kein Wunder, wenn man bedenkt, dass Kahlheit heutzutage in allen Bevölkerungsschichten so verbreitet ist! Dieser Look ist nicht so einfach wie andere, aber er erfordert weniger Pflege, sobald du die Wachstumsphase hinter dir hast und nur noch darauf achten musst, dass alles gleichmäßig ist.

Und der Schnauzbart ist immer noch ein beliebter Stil. Diese Art von Bart erfordert einen gewissen Pflegeaufwand und sieht am besten bei Männern mit vollerem Gesichtshaar aus, da er komplementär ist.

All diese Bartstile sind eine großartige Wahl, wenn sie mit der richtigen Einstellung gepaart werden – schließlich ist es das, was am meisten zählt, man selbst zu sein! Also mach weiter und lass das männliche Fell fliegen, ohne Scham oder Reue; wir garantieren dir, dass du einen dieser Bartstile finden (und lieben) wirst.

Ein Bartstil ist eine großartige Möglichkeit, deine Persönlichkeit zu zeigen. Die beliebtesten Bartstile im Jahr 2021 sind der Hipster-Bart, die Vollbart-Schnurrbart-Kombination (Bart + Schnurrbart), 3 Tage Bart, der Glatzenbart und der Schnurrbart-Bart.

Diese Barttypen benötigen unterschiedlich viel Pflege, je nachdem, wie lange du deine Gesichtsbehaarung für den jeweiligen Stil herauswachsen lassen willst.